Reiseangebote

Kombireisen Singapur und Thailand

Shoppen in Singapur und relaxen an den weißen Traumstränden von Thailand - buchen Sie günstig Ihre Kombireise Singapur. Wer den Urlaub möglichst abwechslungsreich gestalten und gleich mehrere Reiseziele auf einmal besuchen möchte, sollte sich für eine Kombireise Singapur Thailand entscheiden. Der südostasiatische Inselstaat Singapur hat, wie Thailand auch, traumhafte Sandstrände und gigantische Metropolen zu bieten, die einen Aufenthalt besonders ereignisreich gestalten.

strandKombireisen Singapur und Thailand sind perfekt, um die wahrscheinlich schönsten Destinationen der Welt hautnah zu erleben. Singapur und Thailand liegen auch nicht allzu weit auseinander, sodass beide Reiseziele binnen kürzester Zeit erreicht werden können. Erster Anlaufpunkt einer Kombireise Singapur Thailand ist Singapur. Der am gleichnamigen Fluss gelegene Stadtstaat lädt zu einer ausgefallenen Shoppingtour ein, weshalb sich Besucher zuallererst in die Orchard Road begeben.

Badegäste besuchen hingegen Pasir Ris oder die vorgelagerte Insel Ubin, um an goldgelben, palmengesäumten Sandstränden zu relaxen. Genauso märchenhaft ist die Insel Sentosa, deren Strände Palawan, Tanjong und Siloso zum Verweilen einladen. Hier treffen Besucher, die sich für Kombireisen Singapur und Thailand entscheiden, auch auf den Tiger Sky Tower, der ihnen eine atemberaubende Rundumsicht über die Inseln und Singapur gewährt.

Ein ebenso herrliches Panorama bekommen Gäste von der Aussichtsplattform des Marina Bay Sands Resorts geboten, das eine Größe von 20 Hektar besitzt. Wer durch Singapur streift, besucht die einzigartigen Gewächshäuser „Gardens by the Bay“, den Botanischen Garten, das Esplanade oder das Singapore Art Museum, das Kunstliebhaber begeistern wird.

thailandThailand lockt mit der Hauptstadt Bangkok, die sowohl moderne Wolkenkratzer als auch beeindruckende Tempelanlagen, wie den Wat Pho, Wat Traimit oder Wat Phra Kaeo, besitzt. Besucher, die sich für Singapur und Thailand entscheiden, fahren mit einem Boot die Kanäle der Metropole entlang, um auf einem schwimmenden Markt einzukaufen. In einem landestypischen Tuk Tuk geht es auf Kombireisen Singapur und Thailand anschließend quer durch die Stadt, bis sie den insgesamt 328 Meter hohen Baiyoke Tower 2 erreichen, um einen Blick von den Aussichtsplattformen des Gebäudes zu werfen.

Zu Thailand gehört auch die reizvolle Insel Koh Samui, die auf einer Kombireise Singapur Thailand nicht fehlen darf. Die 247 Quadratkilometer große Insel offenbart die Traumstrände Lamai und Chaweng Beach, die Besuchern Möglichkeiten zum Baden, Schnorcheln und Tauchen ermöglichen. Inselrundtouren sind für Touristen ein absolutes Muss, um dem Wasserfall von Na Mueang zu begegnen, der ein berauschendes Fotomotiv abgibt, das man garantiert niemals vergisst. Die Farben- und Artenvielfalt von Schmetterlingen kann im Samui Butterfly Garden bestaunt werden, der darüber hinaus eine vielfältige Flora offenbart.

Kombireisen Singapur und Thailand sind vor allem für Urlauber interessant, die den Reiz und die Magie beider Staaten kennenlernen und einen Aufenthalt erleben wollen, der noch ewig im Gedächtnis bleibt.

Reiseangebote

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf